Einsamkeit (Trajekt 2009)

Stehe in der Menge und ich fürchte mich
Alleine und verloren
Stehe in der Mitte und spüre sie nicht
Alleine und verloren

Refrain
Fühlst du nicht die Einsamkeit, die mich umfängt
Du hast wohl etwas Sonne im Gesicht, sonst könntest
du es sehen

Fühle mich alleine und gelassen im Stich
Zu viel! Und doch verloren
Prüfe meine Freude und ich finde sie nicht
Zu wenig! Und verloren

Refrain
Fühlst du nicht die Einsamkeit, die mich umfängt
Du hast wohl etwas Sonne im Gesicht, sonst könntest
du es sehen

Bridge
Die Zeit vergeht, das Bild verrückt
Geh keinen Schritt zurück
Motiv gewechselt, Ersatzbank gedrückt
Geh keinen Schritt zurück
Nie mehr zurück
Nie mehr zurück
Nie mehr zurück

Gehe durch meine Welt, ich brauch euch nicht
Alleine und verloren
Fühle mich entwurzelt und gelassen im Stich
Alleine und verloren

Refrain
Fühlst du nicht die Einsamkeit, die mich umfängt
Du hast wohl etwas Sonne im Gesicht, sonst könntest
du es sehen

Fühlst du nicht die Einsamkeit, die mich umfängt
Du hast wohl etwas Sonne im Gesicht, sonst könntest
du es sehen